logo

Spreewald

HPIM0111
Dampflok Spreewald

Die Dampflok Spreewald mit dem passenden Begleitwagen entstand 2003 aus einem Bausatz der Firma Balson in Stein am Rhein. Die 500 kg schwere Lok wird vor schwersten Personenzügen auf öffentlichen Anlagen wie Gurten, Ysebähnli am Rhy Pratteln oder Münsingen, aber auch auf der mobilen Anlage eingesetzt.
  • HPIM0087
  • IMG 5193
  • 100 6878
  • 1 11 13 458
  • IMG 0263
  • HPIM0057
  • HPIM0068
  • HPIM0074
  • IMG 3803
Massstab: 1:4
Baujahr: 2003
Gewicht: ca. 550kg
Kesselinhalt:  36L
Betriebsdruck:  8bar
Brennstoff: Kohlen

NEWS:

HGe 4/4 II

Der Gepäcktriebwagen Deh 4/4 hat die Heimbahn-Flotte verlassen, als Ersatz entsteht zurzeit eine Schmalspur-Universallokomotive des Typs HGe 4/4 II der Matterhorn-Gotthardbahn mehr...